Zimmer
3342
500
Tagungen

Hotel

Ankunftsdatum


Tage

Teilnehmerzahl


Telefonnummer

eMail Adresse

Jetzt reservieren!

Gerne nehmen wir Ihre Buchungswünsche auch telefonisch unter +49 2204 42 0 oder via E-Mail an info@schlossbensberg.com entgegen.

Swinging Winterworld

Erleben Sie einen außergewöhnlichen, einzigartigen und vor allem beschwingten Winter-Genuss. Wenn im luxuriösen Ballsaal, unter den funkelnden Kristalllüstern die » Swinging WinterWorld « zum Leben erwacht, wird auch die funkelnde Zeit der Roaring Twenties und des Sparkling Swing wieder lebendig. Ein beschwingtes 4-Gänge-Menü, stimmgewaltige Darsteller und eine aufregende Geschichte erwarten Sie!

mehr lesen

Ausflugtipps

Das Bergische Land und die Kulturstadt Köln haben in Sachen „Unternehmungen“ sehr viel zu bieten. Und dies für die ganze Familie!


Wandern

Wer im Bergischen Land wandert oder spazieren geht, der kann sich drauf verlassen: Langweilig wird es nicht. Denn es gibt genügend attraktive Wanderwege und –ziele im Naturpark Bergisches Land. Auf rund 3.500 Kilometern gezeichneter Wanderwege lässt sich die Region erwandern. Mal durch offene Landschaften, mal durch große Wälder, entlang romantischer Bachtäler oder über luftige Höhen. Wir halten einige attraktive und erlebnisreiche Wanderrouten für Sie bereit!

Radfahren

Aus der Luft schaut das Bergische Land ein wenig aus wie ein Flickenteppich: In vielen Tälern, an den Hängen und auf den Höhen liegen die Hofschaften und Dörfer, kleine Sträßchen verbinden sie. Für Radfahrer ein Genuss. Viele asphaltierte Wegstrecken, ein geringes Verkehrsaufkommen und Nebenstrecken umgehen die Haupt- und Bundesstraßen. Im Bergischen lässt sich unbeschwert Radfahren. Fahrräder können Sie sich bei uns ausleihen und Radkarten der Region erhalten Sie ebenfalls an der Rezeption!


Golfen

Das Bergische Land ist ein Paradies für Golfer:  Golfanlagen, von denen einige über die Grenzen der Region hinaus bekannt sind, befinden sich mitten in einer sehr reizvollen Naturkulisse. Besonders beeindruckend sind die zahlreichen Panoramablicke, die sich von vielen Stellen auf den Golfanlagen immer wieder bieten.

Die Golfplätze im Bergischen Land sind mit ihrer typischen hügeligen Topographie sehr abwechslungsreich und bieten spezielle Herausforderungen und Golferlebnisse für Anfänger und Profis. Bei schlechterem Wetter wartet sogar eine Golf-Indoorhalle auf Sie.

Sprechen Sie uns an: Wir arrangieren Ihre Zeit auf dem Green!


Museen in Köln

Köln verfügt über eine einzigartige Museenlandschaft, die wegen ihrer Vielfalt Besucher aus aller Welt anlockt. Ein Besuch im Stadtmuseum oder im Römisch-Germanischen Museum bietet einen ersten Überblick über Stadtgeschichte. Im Wallraf-Richartz-Museum gibt es Kunst vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert zu bewundern, während das Museum Ludwig sich ganz der Kunst der Moderne verschrieben hat. Hier einige Empfehlungen:

Museum Ludwig – Kunst der Gegenwart

Das Museum Ludwig auf der Rückseite des Kölner Doms beherbergt auf einer Ausstellungsfläche von 8000 Quadratmetern moderne Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Es zählt zu den bedeutenden Museen Europas für Kunst der Gegenwart.


Museum für Angewandte Kunst

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart.Können Alltagsgegenstände Kunst sein? Das Museum für Angewandte Kunst ist fest davon überzeugt und sammelt seit jeher Gebrauchsgegenstände aus dem Mittelalter bis in die Gegenwart, die aufgrund ihres außergewöhnlichen Designs fast schon als Kunstwerke gelten könnten.

 

Rautenstrauch-Joest-Museum – Völkerkunde seit über 100 Jahren

Das Rautenstrauch-Joest Museum ist ein bedeutendes Völkerkundemuseum in Deutschland und das einzige seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Zur Sammlung gehören 65.000 Objekte, 100.000 historisch, ethnographische Fotographien und eine Fachbibliothek mit 40.000 Bänden.

Wallraf-Richartz-Museum - Fondation Corboud (WRM)

Das älteste Museum Kölns beherbergt Malerei, Skulptur und Graphik vom Mittelalter bis zum Impressionismus und ist eine der großen klassischen Gemäldegalerien Deutschlands.


Kolumba - Das Kunstmuseum des Erzbistums Köln

Die Sammlung reicht von der Spätantike bis in die Gegenwart, von romanischer Skulptur bis zur Rauminstallation, von mittelalterlicher Tafelmalerei bis zum "Radical Painting", vom gotischen Ziborium bis zum Gebrauchsgegenstand des 20. Jahrhunderts.


Kölnisches Stadtmuseum - Klüngel, Kölsch & Karneval

Das Kölnische Stadtmuseum befasst sich in seiner Sammlung mit der Geschichte Kölns. Hier kann man sich die Entwicklung Kölns vom Mittelalter bis heute anschauen. Ebenso gibt es im Kölnischen Stadtmuseum eine Graphische Sammlung, die einen Blick wert ist.

 

Museum für Ostasiatische Kunst – Kunst aus Fernost

In diesem Spezialmuseum befindet sich Kunst aus China, Japan und Korea mit bedeutenden Kollektionen buddhistischer Malerei, Holzskulptur und japanischer Stellschirmmalerei. Wegen Renovierungsarbeiten bleibt das Museum voraussichtlich bis Mitte Oktober 2012 geschlossen.


Kids on Tour

Schokoladenmuseum in Köln

Einem Schiff aus Glas und Metall gleich, liegt das Museum im Rheinauhafen direkt vor der Altstadt in der  Nähe des Kölner Doms. Das weltweit einzigartige Museum deckt alle Themenbereiche zur Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade ab.

 

Rheinisches Industriemuseum: Papiermühle „Alte Dombach“ – Bergisch Gladbach

Deutschlands größtes Papiermuseum in der ehemaligen Papiermühle Alte Dombach zeigt, wie Papier einst hergestellt wurde und heute noch wird, und was man aus diesem unentbehrlichen Allround-Talent alles machen kann.

 

Heimatmuseum – Bensberg

Bergisches Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe. Viele Zweige der Handwerkskunst neben dem Bergbau werden hier anschaulich präsentiert. Ein Rundgang durch das im idyllischen Bensberger Burggraben gelegene feine Museum bereitet viel Vergnügen. Hier gibt es viel zu sehen und nachzuvollziehen - nicht nur für die kleinen Besucher.

Odysseum – das Abenteuer Museum in Köln

Willkommen im Abenteuer-Wissenspark! Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche und spannende Entdeckertour in die Welt des Wissens. Aha-Erlebnisse und jede Menge Spaß für Groß und Klein sind garantiert!

 

Bilderbuchmuseum Burg Wissem – Troisdorf

Willkommen im Bilderbuchmuseum Burg Wissem in Troisdorf, Europas einzigem Spezialmuseum für künstlerische Bilderbuchillustration, historische und moderne Bilderbücher sowie Künstlerbücher.

 

Bergisches Freilichtmuseum Lindlar

Im Freilichtmuseum wurden alte Höfe und Gebäude originalgetreu wieder aufgebaut. Vieles gibt es hier heute zu entdecken: Nutztiere, altes Handwerk und Landwirtschaft. Auf zahlreichen Veranstaltungen werden immer wieder Aktionen zu verschiedenen Themen geboten. Das Freilichtmuseum ist ein Ort zum Anfassen und Mitmachen!


FREIZEIT AKTIVITÄTEN

Kölner Zoo

Einfach vielfältig! Im Kölner Zoo haben mehr als 10.000 Tiere ein neues Zuhause gefunden – so viele, wie in kaum einem anderen Tierpark in Deutschland. Besuchen Sie Okapis, Lemuren, Almeisenbären, Afrikanische Marabus, Paradiesvögel, Tapire und viele, viele andere Tiere – in einem der ältesten und zugleich modernsten Zoos der Welt!


Rheinschiffahrt

Wer Köln kennenlernen möchte, muss die Stadt vom Rhein aus erleben. Auf  Panoramafahrten sehen Sie die weltberühmte Altstadt ebenso wie den modernen Rheinauhafen mit den Kranhäusern.

 

Geocaching - Moderne Schatzsuche per GPS

Interessante Wanderstrecken, spannende Aufgaben und am Ende ein Schatz als Belohnung. Das alles wartet beim Geocaching auf experimentierfreudige Naturliebhaber, Wanderer und Familien. Besonders für Kinder wird der Spaziergang dadurch interessant und spannend. So findet sicherlich die ganze Familie Spaß an einer Wanderung durch die Wälder des Bergischen Landes. Probieren Sie es aus - die moderne Schatzsuche mit dem GPS-Gerät! GPS-Geräte gibt es zum Ausleihen.

In die Höhlenwelt abtauchen

Zu einem Ausflug in das Reich der Trolle, Quarze und Fledermäuse laden die Höhlen im Bergischen ein. Gerade im Sommer sind sie attraktive Ausflugsziele: denn dann ist es unter der Erdoberfläche schön kühl - und gleichzeitig richtig spannend. In Höhlen können Geschichten erzählt werden - von besonderen Felsformen, die die Phantasie anregen, von den Kräften, die das Bergische Land und die Gesteine formten, und natürlich auch von den Fledermäusen und sagenhaften Gestalten.


Aggertalhöhle

Die längste Höhle des Rheinlandes versteckt sich in Ründeroth. Sie ist immerhin 1.071 Meter lang - 270 Meter davon sind begehbar. Die Aggertalhöhle ist auch Ort für Konzerte und kulturelle Aufführungen. 50 Minuten dauert eine Führung - und die endet sonntags mit einem eindrucksvollen musikalischen Ausklang. Im Herbst aber werden diese Höhlen geschlossen. Dann kommen die Fledermäuse, die hier unter Tage den Winter verbringen.


Wiehler Tropfsteinhöhle

Ganzjährig geöffnet hat die Wiehler Tropfsteinhöhle. Die Höhle bietet interessante Felsformationen, die die Phantasie der Besucher anregen.


FREIZEIT PARKS

Phantasialand Brühl

Das Phantasialand bietet als Freizeitpark grenzenlosen Spaß, Action, Abenteuer, Spannung und beste Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Hochseilgarten K1

Der Hochseilgarten besteht aus vielen einzelnen Plattformen, die in die Bäume des Waldes gebaut wurden. Alle Plattformen eines Parcours sind auf  unterschiedliche Weise miteinander verbunden. Mal ist es eine wacklige Brücke, mal zwei gespannte Seile und manchmal auch nur das Sicherungssystem – dann heißt es Zähne zusammenbeißen und hinüberspringen. Je nach Schwierigkeitsgrad des Parcours sind die Anforderungen an Geschicklichkeit und Mut unterschiedlich hoch.

 

Wildpark Dünnwald

Im Wildpark Dünnwald können Sie in großen naturnahen Gehegen Wildschweine, Damwild und Muffelwild beobachten. Eine besondere Attraktion sind die Wisente, eine Wildrindart, die in freier Natur in Deutschland ausgestorben ist. Bei einer Führung wird Ihnen der Förster die Lebensweise der Tiere erklären, und Sie erhalten Einblick in den Betrieb eines Wildgeheges.

Deutscher Märchenwald

Lassen Sie sich von den Gebrüdern Grimm verzaubern und besuchen Sie die vielen lebensnahen Darstellungen altbekannter Märchen und Sagen.

 

SeaLive Königswinter

Welche Meerestiere sind Ihre Lieblingstiere im Unterwasser-Zoo? Hier im SEA LIFE Königswinter haben Sie die Möglichkeit dies herauszufinden: von neugierigen und schützenswerten bis hin zu seltenen und rätselhaften Fischen und Tieren. Näher kommen Sie der Unterwasserwelt nicht ohne nass zu werden! Viele unserer Tiere unseres Aqua-Zoos sind auf der roten Liste gefährdeter Tiere. Sie wurden gerettet und können nicht in den natürlichen Lebensraum zurückgeführt werden oder sind als Teil unserer SEA LIFE Schutzprojekte in den Aquarien geboren und aufgewachsen. Entdecken Sie mit uns gemeinsam diese wunderbaren Bewohner!

 

Affen- & Vogelpark

Im Affen- und Vogelpark treffen sich Besucher und Tiere auf Augenhöhe. Wer möchte, kann die niedlichen aber frechen Äffchen selbst füttern. Außerdem gibt es zierliche Erdmännchen und viele weitere interessante Tierarten zu sehen. Zahlreiche Fahrgeschäfte, Spielgeräte und Grillhütten zum Mieten machen den Besuch zu einem rundum gelungenen Erlebnis.